Neue Version des ESCom-Standardphrasenkatalogs

| Expositionsszenarien
Geschrieben von: Selerant EHS

Was ist der Escom-Standardphrasenkatalog?

escom-standard-phrase-catalogue.jpg

Der "European Chemical Industry Council" (CEFIC) hat seinen Standardphrasenkatalog für Expositionsszenarien aktualisiert. Der „ESCom-Standardphrasenkatalog"umfasst die Standardsätze für den Inhalt der Expositionsszenarien. Er wird stetig unter der Leitung von CEFIC und DUCC weitergeführt und weiterentwickelt.
Hauptziel für die Verwendung von Standardsätzen ist die effiziente und konsistente Erstellung von harmonisierten Textparagrafen für Expositionsszenarien, die die elektronische Datenübertragung standardisierter Sätze zwischen Lieferanten und ihren Kunden erleichtern und auch die Übersetzung von Dokumenten in weitere Sprachen erleichtern.
Die neueste Version des Escom-Standardphrasenkatalogs beinhaltet 2503 Sätze, ungefähr 1600 sind aktiv. Diese Phrasen können als Chesar-Importdatei heruntergeladen werden und direkt zur Erstellung der Expositionsszenarien für die Kommunikation mit Chesar (v3.2 und v3.3) verwendet werden.
Bei der Trace One User Conference, die vom 16. - 17. Mai in Mailand stattfindet, haben die Teilnehmer die Möglichkeit, eine tieferen Einblick in dieses Thema zu bekommen, dank verschiedener Präsentationen und Veranstaltungen mit Dook Noij, derzeitiger Leiter der ESCom-Arbeitsgruppe.

Tool Softwaremodul für Expositionsszenarien

Hinsichtlich der Erstellung von Expositionsszenarien gemäß den im ESCom-Projekt definierten Standards hat Trace One ein Tool entwickelt, das den Benutzer bei diesem Prozess unterstützt. Dank dieses Tools ist es möglich, Informationen zu verschiedenen Elementen des Expositionsszenariums, wie z. B. Betriebsbedingungen und Risikomanagementmaßnahmen, in vorgegebener Weise einzufügen.
Dieses Tool organisiert diese Informationen automatisch in einer entsprechenden Vorlage und generiert ein fertiges Expositionsszenario und die entsprechende ESCom-XML-Datei. Dieses Tool basiert auf der ESCom-XML-Vorlage und beinhaltet den „ESCom-Standardphrasenkatalog“

Für weitere Informationen zum ESCom-Projekt und zur Trace One European User Conference, besuchen Sie bitte folgende Webseiten:

Newsletter 108