Wie Informationen für verschiedene GHS-Implementierungen weltweit hinzufügen?


Geschrieben von: Selerant EHS

worldwide-ghsIn früheren Newslettern haben wir gezeigt, wie das GHS in verschiedenen Ländern implementiert wird, mit Abweichungen bei Gefahrenkategorien und zusätzlichen Anforderungen.

Aus diesem Grund können Länder im Vergleich zu den im GHS beschriebenen Elementen zusätzliche Elemente in ihren SDB implementieren.

In einem REACH-SDB finden Sie beispielsweise Informationen, die nur in der EU relevant sind: SVHC, Harmonisierte Einstufung, Europäische Arbeitsplatzgrenzwerte usw.

Meist verbreitete Zusatzdaten

Bekanntestes Beispiel für zusätzliche Angaben dürften die US-amerikanische HazCom-Vorschriften sein, denen zufolge das SDB eine Reihe von Informationen wie OSHA-Arbeitsplatzgrenzwerte und IARC-Daten zur Karzinogenität sowie bundesstaats-spezifische Daten wie California Proposition 65 auflisten muss.

China verlangt ebenfalls zusätzliche Informationen in seinem SDB, z.B. das Vorhandensein von Substanzen, die im „Katalog gefährlicher Chemikalien“ und „Katalog hochtoxischer Chemikalien“ aufgeführt sind. Wir möchten Sie daran erinnern, dass es in China ähnlich wie bei CLP eine Liste harmonisierter Stoffe mit einer harmonisierten Einstufung gibt.

Was enthält das Datenpaket ?

Mit dem US-Datenpaket können Sie folgende aktualisierte Informationen für das HazCom-Sicherheitsdatenblatt importieren und verwalten:

  • Abschnitt 8 – Überwachung der Exposition / Persönliche Schutzausrüstung
    • OSHA Permissible Exposure Limits (OSHA PEL)
    • NIOSH Recommended Exposure Limits (NIOSH REL)
  • Abschnitt 11 – Toxikologische Angaben
    • Liste der Stoffe, die in den Monographien der Agency for Research on Cancer (IARC) als krebserzeugend eingestuft sind
    • Liste der im Bericht des National Toxicology Program (NTP) als krebserzeugend eingestuften Stoffe
    • Liste der von der OSHA als kreberzeugend eingestuften Stoffe
    • Liste der vom NIOSH als kreberzeugend eingestuften Stoffe
  • Abschnitt 15 – Rechtvorschriften
    • Listen der Stoffe in Bundesvorschriften:
      • TSCA Inventory und andere TSCA-Abschnitte (Section 12(b), Section 4 Test Rules, Section 5(a) Significant New Use Rules, usw…)
      • Superfund Amendments and Reauthorization Act (SARA) Comprehensive Environmental Response, Compensation and Liability Act (CERCLA)
      • Clean Air Act (CAA)
      • Clean Water Act
    • Listen der Stoffe in Vorschriten der Bundesstaaten:
      • California Proposition 65
      • Massachusetts Right to Know
      • New Jersey Right to Know
      • Pennsylvania Right to Know

Mit dem China-Datenpaket können Sie folgende aktualisierte Informationen für das chinesische Sicherheitsdatenblatt importieren und verwalten

  • Section 15 – Rechtsvorschriften
    • Liste der Stoffe in der Liste “Katalog gefährlicher Chemikalien”
    • Liste der Stoffe in der Liste “Katalog hochtoxischer Chemikalien”

Darüber hinaus können Sie mit dem China-Datenpaket folgendes importieren:

  • Harmonisierte Einstufungen nach dem chinesischen GHS
  • Bezeichnungen harmonisierter Stoffe

Die Lösung in der Praxis

Mit der Trace One SDS Authoring-Suite können Sie die verschiedenen zusätzlichen Daten, die durch unterschiedliche Vorschriften erforderlich sind, einfach und schnell integrieren. Durch Abonnieren des gewünschten Datenpakets erhalten Sie Zugriff auf aktualisierte Daten und sparen so Zeit bei der Suche und Aktualisierung.

Um mehr über alle verfügbaren Lösungen für Trace One SDS Authoring Professional, Trace One SDS Authoring Corporate, Trace One Devex PLM und GSM zu erfahren, wenden Sie sich an unseren Kundendienst unter der folgenden Adresse: EU-customer-service@selerant.com.